Spargelauflauf mit frischem Bärlauch

Veröffentlicht am , angelegt unter Rezepte der Woche.

Zutaten:

360 g Nudeln (Penne oder Spinelli)Rezept der Woche, Garlipp-Spargel
2 EL Butter
200 g Käse
4 Eier
150 ml Milch
100 Frischkäse
1 Handvoll Bär- oder Schnittlauch
1 Prise Muskatnuss
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln bissfest in Salzwasser kochen.
In der Zwischenzeit den geschälten Spargel in Stücke schneiden. Eine Auflaufform etwas einfetten und den ungekocht Spargel dort hineingeben.
Die Butter in einem Topf erhitzen. Mit der Milch ablöschen. Die Eier dort verrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen. Bärlauch oder Schnittlauch, gehackt, dazu geben.  Zum Schluss Frischkäse untermischen.
Die gekochten Nudeln zum Spargel geben. Die Soße dazu mischen. Alles in den Backofen geben und bei 180°C ca. 15 Minuten lang backen. Anschließend den Käse zum Überbacken darüber verteilen und weitere 10 Minuten im Ofen backen. Teller jeweils mit einem Halm Bärlauch kurz vor dem Servieren drapieren.

Guten Appetit

Spargelauflauf, Knoblauchkraut, Knobikraut

Kommentieren

  • (wird nicht veröffentlicht)
* benötigt