Spargelfondue mit pikanten Dips

Veröffentlicht am , angelegt unter Rezepte der Woche.

Zutaten:Rezept der Woche orange, Garlipp-Spargel

1 kg Spargel
50 g Butter
Salz, Zucker, Muskat
2 cl Weißwein

Zubereitung:

Spargel waschen, schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. In einem breiten Topf die Butter zerlassen und den Spargel mit Salz Zucker, Muskat und Wein dazugeben. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten dünsten.
Den Spargel in einem Fonduetopf servieren. Nun die vorbereiteten Soßen dazureichen. Mit der Fonduegabel die Spargelstücke eintauchen.

 

Dip mit:

Dill • Dillmajonäse mit Salz, Pfeffer, Worcestersoße abschmecken.
Wein • Majonäse mit mildem Senf, Salz, Cayennepfeffer und einem Schuss Weißwein vermischen.
Knoblauch • Jogurt mit Dijonsenf, Rapsöl, Eierhack, Dill, Kresse und Petersilie verrühren. Dann mit Weißweinessig, Knoblauchsalz, Pfeffer und einem Spritzer Tabasco vermischen.
Paprika • Sahnequark mit Majonäse, Tomatenketschup, Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprika vermengen.
Kräuter • Jogurt mit süßer Sahne, Delikatess-Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern verrühren.
Quark • Quark mit Milch, gewürfelten Zwiebeln, feingeschnittenem Estragon, Salz, Pfeffer und Worcestersoße mischen.
Guten Appetit!

Kommentieren

  • (wird nicht veröffentlicht)
* benötigt