Interview, Arne Garlipp, Das Erste, ARD, WDR, zur Züchtung von resistenten Spagelpflanzen

Das Erste – ein Interview mit dem Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen und Garlipp-Spargel

Hochwertigen Spargel in gewohnter geschmacklicher Qualität setzt der Konsument voraus. Ein ganz bestimmter Virus bereitet Deutschlands Spakrgelbauern jedoch zunehmend Kopfzerbrechen. Das Forschungsinstitut arbeitet mittels klassischer Züchtung daran, die genetisch positive Seite von »wilden Vorfahren des Spargels« in unseren Kulturspargel einzukreuzen. Um aus der Anbaupraxis zu berichten, wurde der Profi-Anbauer Garlipp-Spargel zum Interview eingeladen. Eine Live-Übertragung der Sendung livenachneun gibt’s in der ARD-Mediathek und auch einen Blogbeitrag des Bundesforschungsinstituts. Hier kommt der Link dorthin:

zum Blogbeitrag des Bundesforschungsinstituts für Kulturpflanzen

Hier geht es direkt zur ARD-Mediathek:

direkt zur ARD-Mediathek

Interview, Arne Garlipp, Das Erste, ARD, WDR, zur Züchtung von resistenten Spagelpflanzen