Unser Spargelhof

 Familie Garlipp auf ihrem Spargelhof

 

Das sind wir:
(Von hinten rechts nach vorne links): Tim, Heike, Arne, Richard, Fabian und Ludger.
Tim ist der Senior-Chef und hat gemeinsam mit seiner Frau Heike unseren Spargelhof im Jahr 1996 gegründet. Zusammen haben die beiden sechs Kinder: alles Söhne. Über die Jahre haben schon einige von ihnen den elterlichen Hof verlassen. Doch drei wohnen weiterhin auf dem Spargelhof: Die Zwillinge, Fabian und Ludger, sowie der jüngste Sohn, Richard. Die drei gehen zur Schule und haben noch ein paar Jahre Zeit, bevor sie flügge werden.

Sohn Arne ist zur großen Freude seiner Eltern wieder nach Schelldorf zurückgekehrt und mittlerweile der Junior-Chef im Familienbetrieb. Er hat in seiner Jugend viel von seinem Vater über den Spargelanbau gelernt und seine Leidenschaft für Spargel entwickelt. Nach der Schule hat er eine Ausbildung zum Gärtner im Gemüsebau gemacht und anschließend ein dreijähriges Studium zum Wirtschaftsingenieur im Gartenbau absolviert. Man kann sagen, er hat das Spargel-Handwerk von der Pike auf gelernt. Jetzt ist er mit viel Freude und Engagement wieder im Betrieb!

Unsere große Familie ist der sprichwörtliche Beweis für die aphrodisische Wirkung des Garlipp-Spargels!

 

August und Anna Dorothea, ein tüchtiges Landwirts-Ehepaar und Urgroßeltern von Tim, bauten damals nach einem Brand den Hof wieder neu auf.

August und Anna Dorothea, ein tüchtiges Landwirts-Ehepaar und Urgroßeltern von Tim, bauten damals nach einem Brand den Hof wieder neu auf.

Auf dem fruchtbaren Land in Schelldorf ist der Tim geboren, herangewachsen und hat eine stattliche Körperlänge von 2,02 Meter erreicht.

Auf dem fruchtbaren Land in Schelldorf ist der Tim geboren, herangewachsen und hat eine stattliche Körperlänge von 2,02 Meter erreicht.

Im Blut die Landwirtschaft, hat er nach dem Studium seine Brötchen in der umgangssprachlich genannten "LPG" verdient.

Im Blut die Landwirtschaft, hat er nach dem Studium seine Brötchen in der umgangssprachlich genannten “LPG” verdient.

1996 wurde erstmals wieder richtig Spargel auf dem Hof angebaut. Aus vier wurden 90 Reihen Spargel von ca. 600 Metern Länge.

1996 wurde erstmals wieder richtig Spargel auf dem Hof angebaut. Aus vier wurden 90 Reihen Spargel von ca. 600 Metern Länge.

Im Familienbetrieb der Garlipp's hilft jeder mit, die Großen packen mit an und die Kleinen kosten und reden über den einzigartigen Geschmack des Spargels.

Im Familienbetrieb der Garlipp’s hilft jeder mit, die Großen packen mit an und die Kleinen kosten und reden über den einzigartigen Geschmack des Spargels.

Doch Garlipps allein wären nichts ohne ihre netten, fleißigen Verkäuferinnen, die in der ganzen Region dafür sorgen, dass man den leckeren Garlipp-Spargel kaufen und genießen kann.

Doch Garlipps allein wären nichts ohne ihre netten, fleißigen Verkäuferinnen, die in der ganzen Region dafür sorgen, dass man den leckeren Garlipp-Spargel kaufen und genießen kann.