Schlagwortarchiv für: Schatzsuche

Schatzsuche erfolgreich in Köthen

Heute fand die erste Schatzsuche an den Garlipp-Spargel Verkaufsständen statt. Ausgelost wurde diesmal die schöne Stadt Köthen (Anhalt).

Unsere Fahrt führt uns heute durch die wunderschöne Börde, leicht hügelig und anscheinend ein fruchtbares Fleckchen Erde. Bei herrlichstem Wetter kann man blühende Felder und Bäume sehen, die jeden Landschaftsmaler inspirieren dürften.

 

Die schöne Bördelandschaft durften wir heute auf dem Weg nach Köthen genießen zur heutigen Schatzsuche bei Garlipp-Spargel.

Heute müssen wir gar nicht lange warten, denn eine Spargelkäuferin legt ganz besonderen Wert auf den Geschälten (übrigens unser Gewinner des Jahres, denn er hat sich wirklich als am begehrtesten herausgestellt). Und – zack – liegt die Tüte mit den geschälten Spargelstangen auf dem Tresen und was blitzt zwischen den einzelnen Spargelstangen so signifikant hervor, dass man es kaum übersehen kann? Genau! Unser echter Silbertaler. Und ja, die Spargelverkäuferin bekommt es im selben Moment mit, wie unsere jetzt gekürte Glücksbringerin, Susan Siegl.

 

Der gewisse Moment der Schatzsuche. Der echte Silbertaler wird gerade gefunden und am Garlipp-Verkaufsstand, kurz vor dem Jubel …

Spontaner Jubel überrascht uns von zwei weiteren Kunden und ja, Frau Siegl freut sich sehr, lacht und Arne Garlipp beglückwünscht sie sehr herzlich, jetzt, hier, zum Glücksbringer geworden zu sein, denn Frau Siegl hat mit dem echten Silberschatz die Lizenz erworben, ihrem regionalen Lieblingsverein ganze 1.000,- Euro zukommen zu lassen. Überrascht ist sie, trotzdem sie vorher von der Schatzsuche bereits erfahren hat und weiß, dass es nun jeden Spargelverkaufsstand von Garlipp-Spargel glücklich treffen kann.

Sie lässt sich keine Zeit und nennt ihren Lieblingsverein sofort, den wir aber an dieser Stelle verschweigen, den die Vorbereitungen laufen gerade auf Hochtouren, dass alles ganz schick für die Überraschung des Vereins zusammengestellt wird. Seien Sie gespannt!

Aber jetzt noch zum Glücksbringer der Woche, heute für die Region Köthen, der lieben Susan Siegl, denn wir möchten gern mehr über sie erfahren.

Darf man fragen, woher Sie kommen?

Ich bin genau hier geboren.

Haben Sie schon öfter bei Garlipp-Spargel gekauft?

Immer schon!

Welcher schmeckt Ihnen am besten?

Weiß, aber bitte den Geschälten.

Was machen Sie beruflich?

Ich bin Betreuerin beim Pflegedienst Soleo Anhalt und betreibe selbst noch eine kleine Pension.

Wollen Sie, ohne dass wir jetzt schon den Namen nennen, uns sagen, welchen Verein Sie wählen werden?

Ja gern: Dieser Verein hat es wirklich einmal verdient. Er ist wirklich regional und das Geld soll Kindern und Jugendlichen zugute kommen, denn dort lernen Sie vielfältig, sich kreativ zu entfalten. Aber mehr wollen wir am kommenden Samstag verraten.

Erlauben Sie uns eine abschließende Frage: Wie fühlt man sich als Glücksbringerin?

Einfach sehr gut. Wirklich. Und wissen Sie was – wir werden heute in unsere Familie mit einem Glas Sekt auf diesen tollen Tag anstoßen.

Vielen Dank an Susan Siegl sagt hiermit nicht nur der glückliche Verein, sondern natürlich auch Arne Garlipp von der Firma Garlipp-Spargel!

Jetzt geht’s richtig los, denn …

… die erste Schatzsuche dieser Saison ist ausgelost, d. h. der Spargelverkaufsstand steht nun fest, an dem der nächste Glücksbringer geboren wird, der seinem Lieblingsverein ganze 1.000,- Euro zukommen lassen wird. Seien Sie gespannt …

Kleiner Tipp: Den Schatz – den echten Silbertaler – finden Sie nur im geschälten Spargel.

Schatzsuche bei Garlipp-Spargel, Finden Sie in unserem geschälten Spargel einen echten Silbertaler! Dadurch werden Sie zum Glücksbringer und können Ihrem persönlichen Lieblingsverein ganze 1.000,- Euro zukommen lassen, denn wir spenden diesen Betrag dorthin. Und das Beste: Diese Schatzsuche findet ganze 4 Mal in diesem Jahr statt!

Einen echter Silbertaler in unserem Geschälten — den Gewinner des Jahres finden!

In diesem Jahr haben wir wieder etwas ganz Besonderes für Sie vorbereitet: Unsere Garlipp-Spargel Schatzsuche findet nicht nur zweimal, sondern gleich viermal statt! Seien Sie dabei und entdecken Sie die spannende Welt des Spargels auf unterhaltsame und aufregende Weise.

Wann und wo finden die Schatzsuchen statt?

Das bleibt natürlich ein Geheimnis. Es kann an jedem Verkaufsstand, zu jeder Zeit sein. Jeden Tag haben Sie die Chance, den versteckte echten Silbertaler in Ihrer Tüte geschälten Spargel zu entdecken.

Die Auslosung des Standes findet vorher auf unserer Spargelhof statt.

Aber das ist noch nicht alles! Der Finder oder die Finderin macht sich bei der Entdeckung zu einem Glücksbringer! Der oder die Glückliche darf sich einen regionalen Verein aussuchen, dem Garlipp Spargel 1.000 € spendet. Mit dieser Geste möchten wir etwas an die Menschen in unserer Region zurückgeben und für Freude und Zusammenhalt sorgen.

Zur Schatzkarte bitte hier klicken

Mit unserer Schatzsuche die Gemeinschaft stärken

Diesmal ist es zu einem ganz besonders schönen Beispiel gekommen, wie positiv unsere Schatzsuche wirkt.

Am 9.6.2023 war es wieder einmal so weit: Unsere neue Schatzsuche, in diesem Jahr bereits die zweite, fand diesmal am Spargelstand in Haldensleben, schön an der B 245 in Richtung Bebertal gelegen, statt.

Direkt neben der »Alten Ziegelei« gibt es eine großzügige Parkmöglichkeit, die heute auch Ingrid Schulze aus Hundisburg, denn ihr Ehemann war wohl hungrig 🍽 Und was gibt es da praktischeres als geschälten Spargel?

Na geschälten Spargel mit einem echten Silbertaler!

Alle Spargelstände finden Sie übrigens hier:

Unsere Verkaufsstände

Gesagt – getan! Ingrid Schulze kauft ihren Spargel und schaut in ihre Tüte und ja, sie ist der glückliche Glücksbringer, denn das echte 999er Feinsilber blinkt ganz aufgeregt in der Tüte. Sofort beginnt sie herzlich zu lachen und ihr Lachen steckt uns sofort an, denn wir warten hier schon eine gefühlte Ewigkeit auf den glücklichen Finder. Wir losen ja den Verkaufsstand vorher aus, damit wir den überglücklichen Moment auch einfangen können, aber wir wissen ja nicht, wer nun der glückliche Glücksbringer es werden wird.

Zack – so schön haben wir diesen Moment noch nie einfangen können! Glück muss man eben auch mal haben 🍀

Schnell noch ein Foto gemacht …

… und schnell erklärt Arne Garlipp, wie es weitergeht, denn es bleibt ja nicht nur bei diesem echten Silbertaler und dem Spargeleinkauf, den Frau Schulze geschenkt bekommt, sondern der Glücksbringer – so ist es auf dem klitzekleinen Flyer beschrieben, der in der Münzkapsel dem Silbertaler beigefügt ist – hat nun die Möglichkeit ganze 1.000,- € seinem regionalen Lieblingsverein zukommen zu lassen. Frau Schulze freut sich riesig und bittet sich das kommende Wochenende aus, in ihrer Familie darüber zu beraten, welcher regionale Verein der glückliche sein darf.

Im Kopf bleiben noch Worte, wie: »Ich hab noch nie so etwas gewonnen!« und » … dass es mich mal trifft …« mit denen wir uns herzlich verabschieden.

Pünktlich am Montag klingelt Arnes Handy und ja, Ingrid Schulze hat sich entschieden. Die 1.000,- € sollen an den Heimat- und Kulturverein Dahlenwarsleben e. V. gehen. Er liegt ihr ganz besonders am Herzen. 💖

Wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin in der Kindertagesstätte »Hoppetosse« in Dahlenwarsleben, denn genau hier arbeitet Ingrid Schulze. Als wir uns treffen, setzen wir uns bei bestem Sonnenschein gleich an einen Tisch auf den Hof und alle beginnen durcheinander zu reden. Es wird gelacht und wir lassen unsere schönsten Momente noch einmal Revue passieren.

Ines Wirsdorf leitet den Heimat- und Kulturverein Dahlenwarsleben e. V. und freut sich riesig über diese 1.000,- € Unterstützung für ihren Verein. Wir erfahren, dass der Verein bereits 1999 von Bernd Richter gründet wurde und womit dieser Verein beschäftigt ist. Ines Wirsdorf: »Traditionspflege, Heimat und eben regionale Kultur kennenlernen – das prägt unser Tun und das macht alle glücklich. diejenigen, die mit uns arbeiten und etwas weitertragen und diejenigen, die Neues aus ihrer Heimat erfahren, obwohl es ja nichts Neues ist, sondern Unbekanntes, was wir sichtbar und erfahrbar machen. Wir organisieren zum Beispiel Feste, wie zuletzt die 900-Jahr-Feier, organisieren Rundgänge und sind offen für jedes Lebensalter.« Gemeinsam sprechen wir darüber, welche Bedeutung solche Regionalvereine für die Gemeinschaft haben. Sie leben natürlich von den Menschen, die sie durch ihr Tun mit Leben füllen, aber alles muss auch irgendwie bezahlt werden. Und da sind 1.000,- € einer solchen Schatzsuche sehr sehr wertvoll. Ingrid Schulze ergänzt: »Das, was Sie hier tun, spiegelt unsere Gesellschaft. Jeder gibt etwas weiter. Und der Sinn des Lebens scheint ja auch zu sein, etwas Bleibendes zu hinterlassen. Das stärkt die Gemeinschaft und Ihre Schatzsuche ist nun Teil davon geworden.«

Arne Garlipp findet tolle abschließende Worte: »Ich bin dankbar für die Erfahrungen, die wir bei der Schatzsuche gemacht haben und freue mich jetzt schon auf die nächsten versteckten Silbertaler, die im kommenden Jahr an einem unserer 27 Stände in und um Magdeburg stattfinden werden, von Kyritz bis nach Könnern. Die Schatzsuche ist eine Gelegenheit für uns, mit Ihnen, unserer Gemeinschaft, in Kontakt zu treten und unsere Verbundenheit zu stärken. Vielen Dank, dass Sie Teil dieser wunderbaren Reise sind!«

Scheckübergabe in der KiTa (Kindertagesstätte) »Hoppetosse« in Dahlenwarsleben. v.l.n.r. Arne Garlipp, Ingrid Schulze, Ines Wiersdorfv.l.n.r: Arne Garlipp, Ingrid Schulze, Ines Wirsdorf am 14.6.2023

Kleiner Tipp: Sie finden den Schatz, nur echt mit dem echten Garlipp-Spargel-Silbertaler, im geschälten Spargel. Viel Glück für Ihre ganz persönliche nächste Schatzsuche! 🍀

Wie Sie es dem Glücksbringer Sandra Diekhaus nachmachen können

Unser kurzes Video zeigt, wo Sie den begehrten Silbertaler finden können und welchem Verein die erste glückliche Gewinnerin 1.000 € ermöglichst hat. So leicht kann es nämlich gehen:

Die Schatzsuche Nummer 1 hat heute viele sympathische Leute glücklich gemacht

Sandra Diekhaus ist die glückliche Finderin des Silbertalers der Schatzsuche bei Garlipp-Spargel.
Heute, am 4. Mai 2023, übergab Frau Diekhaus dem SV Beyendorf, vertreten durch Pierre Weickhardt (Vorsitzender und Trainer des Vereins) den Scheck über 1.000,- €.

Der Dank des SV Beyendorf an Sandra Diekhaus ist ihr sicher.

Scheckübergabe beim SV Beyendorf, Arne Garlipp übergibt Sandra Diekhaus den Scheck über 1.000,- Euro, der wiederum gleich an Pierre Weickert, dem Vereinsvorsitzenden, weitergegeben wird. Damit unterstützen wir wertvolle reginale Vereinsarbeit.

Die wirklich tolle Mannschaft feuert Trainer Pierre Weickhardt mit einem ganz eigenen und mitreißenden Motivationsspruch an, denn die Mannschaft geht nun in ihr abendliches Trainingsprogramm.

Die Mannschaft des Fußballvereins SV Beyendorf motiviert sich selbst. Angefeuert durch den Trainer Pierre Weickert geht die Mannschaft energiegeladen in ihr abendliches Training. Arne Garlipp und Sandra Diekhaus schauen fasziniert zu.

Wir wünschen dem SV Beyendorf immer viel Erfolg und danken der Glücksbringerin Sandra Diekhaus für ihr tolles Engagement für diesen regionalen Verein!

Der 1. Glücksbringer 🍀 2023 hatte gestern den echten Silbertaler 🪙 in seinem geschälten weißen Spargel.
Die Freude bei Sandra Diekhaus war groß! Welcher Verein bekommt nun die 1.000,- € ?
Die Spannung wächst, Frau Diekhaus braucht etwas Bedenkzeit.
Fortsetzung folgt …

Heute haben wir den Verkaufsstand der 1. Schatzsuche 2023 ausgelost.

Wir sind gespannt, wer diesmal Glücksbringer wird und den echten Silbertaler im geschälten weißen Spargel findet.
Dann werden wir wieder einen regionalen Verein mit 1.000 € glücklich machen. 🍀

Auf geht’s zur Schatzsuche!

Auch in diesem Jahr wieder mit Schatzsuche!
Unsere Schatzsuche einmal kurz erklärt:
Wir verstecken mehrfach innerhalb der Spargelsaison einen echten Silbertaler im geschälten weißen Spargel. Wer diesen Silbertaler findet, wird zum echten Glücksbringer, denn er wählt einfach seinen regionalen Lieblingsverein aus und dieser erhält von uns ganze 1.000,- Euro!
Also gehen Sie noch heute auf Schatzsuche und finden Sie, neben unseren Spargelschätzen, vielleicht auch Ihren echten Silbertaler, der Sie zum Glücksbringer macht!
Hier finden Sie unsere Schatzkarte, mit allen Schatzsuche-Möglichkeiten, und auch noch einmal ganz ausführlich erklärt:

Garlipp-Spargel mit dem echten Mehrwert!

Auf geht’s zur zweiten Schatzsuche in diesem Jahr! Zuerst wird wieder der Verkaufsstandort ausgelost, denn wir wollen ja wieder mit dabei sein, wenn Sie als Garlipp-Spargel-Kunde den echten Silbertaler finden.

Ruck – zuck werden Sie zum Glücksbringer und können selbst Ihren ganz persönlichen Lieblingsverein bestimmen, der ganze 1.000,- Euro erhält.

Wir drücken Ihnen allen die Daumen!