Vorschaubild Scampi mit Spargel

Zutaten für 4 Portionen

1,5 kg Spargel
3 EL Olivenöl
500 g frische Scampi
4 Tomaten
3 EL Kräuteressig
6 EL Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer
2 EL Kräuter der Provence

Zubereitung

Den Spargel schälen und etwa 15 bis 20 Minuten mit Salz und Zucker kochen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Scampi darin braten. Ist die Schale der Scampi rot gefärbt, sind sie gar.

Nun die Scampi aus der Schale lösen und warmstellen.

Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer und den Kräutern mischen.

Den Spargel mit den Scampi auf einer Platte anrichten und die Tomatenmarinade darübergeben.

Guten Appetit!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar