Zutaten für 4 Portionen

2 kg Spargel
Salz, 1TL Zucker
1EL Butter
1 mittelgroße Zwiebel
1 Bund/Töpfchen Basilikum
1 gehäufter EL Mehl
150 ml Milch
weißer Pfeffer
1 Eigelb
8 Scheiben roher Schinken
8 Scheiben gekochter Schinken

Zubereitung

Den Spargel schälen und garen. Dann den Spargel herausheben und warmstellen.

Zwiebeln schälen, fein würfeln. Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Mit 2 EL Spargelwasser kurz pürieren. 3/8 l Spargelfond abmessen.

Zwiebel im heißen Fett glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen. Spargelfond mit Milch verrühren, aufkochen und ca. 5 min. köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße vom Herd ziehen.

Das Eigelb mit 3 EL Soße verquirlen (damit es nicht gerinnt) und zurück in die Soße gießen. Basilikum unterrühren.

Spargel mit Soße, rohem und gekochten Schinken anrichten. Mit dem Rest Basilikum garnieren. Dazu schmecken geröstete neue Kartoffeln.

 

Guten Appetit!

Spargel mit Basilikumsoße

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar