Zutaten (für 4 Personen):

600 g Spargel
500 g Kartoffeln
350 ml Milch
350 ml Sahne
250 g Crème fraîche
180 g Ziegenkäse
1 EL Butter
Salz, Pfeffer
3 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

Den Spargel waschen, schälen und in 3 cm große Stücke schneiden. Diese Stücke nochmals halbieren. Die Kartoffeln waschen, schälen und kleine Würfel schneiden. Backofen vorheizen.
Die Butter in einen Topf geben und die Spargelstücke ca. 3 Minuten darin schwenken. Danach die Kartoffeln hinzufügen und kurz mitdünsten. Im Anschluss Milch, Sahne und Crème fraîche einrühren. Bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten garen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die gehackte Petersilie hinzugeben und die Suppe anschließend auf 4 feuerfeste Suppentassen verteilen. Den Ziegenkäse in kleine Stücke würfeln und auf die Suppe streuen. Zum Schluss die Suppen im Ofen 15 Minuten überbacken.
Guten Appetit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar