Zutaten:

500 g Spargel
1 rote Paprikaschote
3 Tomaten
1 Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
etwas Salz und Pfeffer (ggf. Paprika, scharf)
Saft einer halben Zitrone
150 g Feta-Käse
etwas Olivenöl
1 EL Pesto (nach eigenem Geschmack)
1 EL Frischkäse
etwas Wasser

Zubereitung:

Den Spargel schälen und in etwa zwei Zentimeter große Stücke schneiden. Die kleingeschnittene Zwiebel in etwas Olivenöl anschmoren, die Spargelstücke und die geschnitten Paprika dazu geben. Das Pesto mit dem Frischkäse mit etwas Wasser in einer Tasse verrühren und in die Pfanne gießen. Bei geschlossenem Deckel ca. 10 min köcheln lassen. Jetzt die geviertelten Tomaten und den zerbröselten Fetakäse darüber verteilen. Mit Salz, Pfeffer (alternativ auch gern scharfes Paprikapulver), etwas Zitronensaft abschmecken und das gehackte Schnittlauch hinzugeben und noch 5 Minuten ziehen lassen.
Dazu schmeckt geröstetes Brot sehr lecker.
Guten Appetit!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar